Archiv der Kategorie: Küche

Erste Accessoires

Nach wir das Lichtproblem gelöst haben, wenden wir uns jetzt den verbleibenden Einrichtungsgegenständen zu, die für das neue Haus noch benötigt werden.

In unserer neuen Küche findet endlich auch ein Esstisch für vier Personen seinen Platz. An diesen wollen wir keine klassischen Stühle mit Rückenlehne stellen, sondern gepolsterte Hocker einsetzen. Diese lassen sich bei Nichtnutzung einfach unter den Tisch schieben und sind so nicht im Weg. Wir haben mit schönen Alu-Hockern von Wesco geliebäugelt, aber der Preis war sehr abschreckend. Nun haben wir vergleichsweise preiswerte Hocker gefunden und bestellt. Einen hellen Grünton wollen wir auch als Akzentfarbe an einer Wand verwenden.

SAM® XL Sitzwürfel ‚London‘ in Lemon Grün

Küche eingetütet

KüchentüteGestern haben wir dann die Küche bei Marquardt „eingetütet“, also den Vertrag unterschrieben. Letztlich haben wir nur noch kleinste Änderungen vorgenommen (Lifttür vor der Mikrowelle, Wärmeschublade unterhalb des Backofens). Jetzt freuen wir uns auf die Lieferung, voraussichtlich im Januar 2015.

Vielen Dank an Frau Barth von Marquardt Küchen in Essen, die uns schon die zweite Küche in unserem Leben verkauft hat. Wir können die Beratung von Frau Barth sehr empfehlen.

Küchenplanung abgeschlossen

Heute waren wir bei Marquardt Küchen in Essen und haben die zweite Runde unser Küchenplanung durchlaufen. Wir haben uns letztendlich für eine Inselküche und gegen die ursprünglich geplante G-Form entschieden. So haben wir eine praktischere Anordnung der Stauräume und sind auch die Eckschränke losgeworden.

Es wird nun eine Küche des Herstellers Pronorm aus der Serie ‚proline 128‘ mit Lackfronten in Glanzmagnolia. Die Arbeitsplatte wird recht dunkler Granit der Sorte ‚Nero Assoluto‘. Dadurch gibt es einen tollen Kontrast zwischen dunkel (Boden, Arbeitsflächen) und hell (Fronten, Korpus). Wir freuen uns schon sehr auf die Küche!

 

Bild

Leider ist der Scan des Ausdrucks nicht besonders brilliant, man kann aber hoffentlich etwas erkennen. Natürlich befinden sich über der Mikrowelle und dem Backofen kein Loch im Schrank, sondern die Tür darüber deckt in der der Realität den ganzen Bereich darüber ab. Der Kühlschrank und die Hochschränke links davon werden schlussendlich noch mit Trockenbau eingekoffert, so daß sie sozusagen in der Wand stehen.