Archiv der Kategorie: Abseits vom Hausbau

Fröhliche Weihnachten und guten Rutsch!

Wir wünschen allen Leser unseres Blogs ein fröhliches und streßfreies Weihnachtsfest! Kommt gut ins neue Jahr hinein. Wir melden uns im neuen Jahr wieder mit dem Endspurt unseres Bauvorhabens.

Accessoires, die vierte

Heute haben wir eines der letzten Ausstattungsstücke für unser Wohnzimmer bestellt. Es handelt sich dabei um einen großen Tisch (250x100cm) aus massivem Palisander mitsamt 8 Stühlen für unser Esszimmer. Herrlich, endlich richtig viel Tischplatz für uns und unsere Gäste. Heute quetschen wir uns an einen runden Tisch mit 1,20m Durchmesser.

Der Tisch bietet ohne ihn auszuziehen Platz für 10 Stühle. Wir bestücken ihn jedoch nur mit 8 Stühlen und lassen die Stirnseiten im Normalbetrieb frei.

 

Mein Haus, mein Auto, mein Smartphone …

Fast 20 Jahre lang habe ich ausschliesslich Mobiltelefone mit reiner Sprachfunktion verwendet. Nun hat mir die Firma tatsächlich ein Smartphone spendiert. Damit lassen sich Blogs prima von unterwegs lesen, insbesondere auch die WordPress App ist super.

Das richtige Highlight wird dann im Februar geliefert, in Form einer neuen Passat Limousine mit Allradantrieb und flotter Motorisierung. Ich bin gespannt, was eher erfolgt – die Übergabe des Hauses oder des Autos. In jedem Fall ist die Vorfreude auf den Februar riesengroß. Der Allradantrieb darf sich dann direkt im Winter an unserer neuen Wohnstraße mit ordentlich Steigung versuchen. Wenn wir dann nicht umziehen müssten, würde ich mir fast ein bisschen Schnee wünschen 🙂

 

Sawubona

Wir sind zurück aus Kapstadt. Es war wunderschön! Morgen geht es früh nach Bad Iburg um den aktuellen Baufortschritt zu inspizieren. Wir werden berichten …

Blick auf Hout Bay (Kapstadt) vom Chapman's Peak Drive

Blick auf Hout Bay (Kapstadt) vom Chapman’s Peak Drive